PUCHSBAUMGASSE

Kooperatives städtebauliches Planungsverfahren

 

ausgewählter Teilnehmer nach Bewerbungsverfahren
 

Ort: ehemalige Ankerbrot-Fabrik, 1100 Wien,

Fläche: Grundstücksfläche 1,15 ha

Zeitlauf: September - November 2014

Status: abgeschlossen
 

Auftraggeber: wohnfonds Wien

Planungsteam: gerner°gernerplus, Königlarch Architekten, SUPERBLOCK

Kooperatives Planungsverfahren in Wien für eine innerstädtische Brache (2ha) mit Vertretern der Stadt Wien, den Grundeigentümern, einem beratenden Expertenteam (Architektur, Freiraum, Städtebau)  und zwei weiteren ausgewählten Architektur-/Stadtplanungsbüros.

Prozessuale Arbeitsweise:

Erfolgreiche Bewerbung mit städtebaulicher Analyse und Ideenskizze, nachfolgende interdisziplinäre und diskursive Planungswerkstatt und Entwicklung eines städtebaulichen Konzeptes zur Vorlage für die nachfolgende Flächenwidmung durch die Stadt Wien.