BILDUNGSZENTRUM

Umbau Büroetage für die Kinderfreunde Wien
 

Ort: Ballgasse 2, 1010 Wien / AT
Fläche: 333 m2,  Seminar- und Büroräume

Zeitlauf: 2013

Das Gebäude wurde 1911/12 als private Handelsschule im secessionistischen Stil errichtet.

Ziel der Umbaumaßnahme war die Schaffung eines Seminarzentrums im 1. Stock. Da es sich um eines der ersten Gebäude mit Betonrippendecken handelte, war es möglich, die Zwischenwände herauszunehmen und eine große Raumflucht für die Seminarräume entstehen zu lassen. Die Bereiche zum Innenhof und zur Ballgasse wurden entkernt und in ein großes Empfangsfoyer, 2 Büros, Lagerräume und WC-Anlagen aufgeteilt.